the satellite blog

a different point of view

the satellite blog header image 2

Der Tod der Tastatur

November 7th, 2011 by L'auteur · Keine Kommentare

Keyboard: if (Strg = Alt){Entf;}…

Wir touchen und swipen, pinchen und sliden – aber who still presses any key? Tablet computer und smart phones haben sich die Tastatur einverleibt und geben diese nur noch virtuell wieder. Das alte interface des Tastendrucks wird digital simuliert und wir rücken scheinbar dichter an die Maschine heran, denn wir dürfen sie jetzt berühren und es fühlt sich so verdammt intuitiv an. In Microsofts Vision für 2019 hat die Tastatur den zukünftigen multi-touch devices das Feld völlig überlassen. Doch wenn die Alternativlosigkeit eines ubiquitären Alltagsgegenstands zu bröckeln beginnt, öffnet sich für ihn das Spiel der De- und Rekontextualisierung. Die Tasten sind bereits in die Materialliste der Kunst aufgenommen, wie die nachfolgenden Werke in unterschiedlicher Weise belegen.


Street Art: Sidewalk Keyboard in Brüssel. via|Flickr


Sampietrini (2008) von Graziano Russo. via|acidolatte


Untitled (2010) von Maurice Mbikayi. via|acidolatte


Antisocial Network I (2010) von Maurice Mbikayi. via|acidolatte


Oh why so serious? (2008) von Paul Chan. via|Juxtapoz

(Dieser Eintrag wurde mit Hilfe einer Cherry Tastatur erstellt)

Tags: Digitalkultur · Future · Kunst · Popkultur · Street Art · Technologie